HELIOS Ziekenhuis Wuppertal

Welkom

Interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum

Moderne Chirurgie für eine starke Wirbelsäule

An unserem interdisziplinären Wirbelsäulenzentrum bieten wir unseren Patienten eine fachübergreifende gemeinsame Behandlung durch ein Team von

  • Unfallchirurgen
  • Orthopäden
  • Neurologen
  • Schmerztherapeuten und
  • Neurochirurgen.

Dieses innovative Konzept vereint die Erkenntnisse und die Erfahrung aus allen Fachgebieten und ist einzigartig in der Region. Das Wirbelsäulenzentrum ist eine Kooperation der Experten für Orthopädie und Unfallchirurgie aus Wuppertal und Schwelm sowie der Neurochirurgie in Wuppertal.

Die Behandlung von Wirbelsäulenleiden ist außerordentlich komplex und bedarf der Erfahrung eines sehr gut aufeinander abgestimmtes Teams aus Spezialisten unterschiedlicher Fachkompetenz. Moderne Operationstechniken, die in unserem Hause zur Verfügung stehen, ermöglichen die Behandlung durch kleine Hautschnitte in minimalinvasiver Technik. Durch endoskopische Verfahren ist es heute möglich, die Wirbelsäule auch an ihrer vorderen Seite operativ anzugehen. Aber auch nicht operative Behandlungstechniken werden von uns angeboten. Wir operieren nur, wenn alle konservativen Behandlungsverfahren ausgeschöpft sind.

Das Behandlungsspektrum des Wirbelsäulenzentrums ist breit gefächert und geht über die reine operative Therapie weit hinaus. In vielen Bereichen, wie etwa der minimalinvasiven Techniken, hat in den letzten Jahren eine rasante Weiterentwicklung der Methoden stattgefunden, von der Sie hier, am Wirbelsäulenzentrum des größten Klinikums der Region, unmittelbar profitieren können. Dies schließt auch das Einsetzen von Schmerzkathetern und Schmerzpumpen ein. Hier nur zwei Beispiele:

Mit Bio-Zement gegen altersbedingte Beschwerden
Bei Osteoporose-bedingten Wirbelsäulenfrakturen können wir den Patienten die Auffüllung des betroffenen Wirbelkörpers mit einem biologischen Knochenmaterial anbieten (Vertebroplastie). Nach dieser Stabilisationstechnik sind die Patienten in der Regel schon am ersten Tag nach der Injektion beschwerdeärmer.

Metastasenchirurgie
Gemeinsam mit dem onkologischen Zentrum unserer Klinik führen wir die Behandlung von Tumorabsiedlungen in der Wirbelsäule durch. Sollte eine Bestrahlung nicht erfolgversprechend sein, so werden diese im Falle von Lähmungserscheinungen und Schmerzen der betroffenen Wirbelsäulenabschnitte operativ stabilisiert und der Tumor im günstigsten Falle entfernt. Sogar bei eintretenden Lähmungserscheinungen kann man mit diesen Operationstechniken eine Besserung erzielen und oft das Leben im Rollstuhl verhindern.

Contact

  • HELIOS International Office Centrale Lutherplatz 40
    47805 Krefeld
    Duitsland
    Telefoon
    + 49 2151 32 2851
    Fax
    + 49 2151 32 1923